Dialog K26

Ateliergespräch zum Kunstlift 26. Die Künstler Frauke Hänke und Claus Kienle stellen am 7. April in einem Atelier- und Werkgespräch ihre Arbeitsweise und das Konzept für den kommenden „Weltraumlift“ vor.

Es gibt unendlich viele Antworten. Und unendlich unterschiedliche.“
(Hlynur Hallsson, Island 2010)

„Die Arbeiten von Frauke Hänke und Claus Kienle zeigen einen anderen Blick auf die gewohnte Realität. Ob es sich um eine Wandergruppe, Maschinen oder Touristen, Fussballplatz oder Campingwagen handelt – die Farbigkeit und der beigefügte Text, der jeweilige Ausschnitt und die Zusammenstellung der Bilder machen diese alles andere als alltäglich. Mehr und mehr beginnt man, sich Fragen zu stellen. Fragen, die wichtig sind.

Ateliergespräch mit Frauke Hänke und Claus Kienle: 7. April. 2011 · 17-18:30 Uhr · Isebekstr. 29/31 (Hinterhof, Erdgeschoss hinten rechts) · 22769 Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

Hier ein paar Bilder vom kleinen aber feinen Ateliergespräch: