Tags

Verwandte Artikel

Share

Der Fahrstuhl tanzt


Kunstlift 22 • Die Außenwelt nach innen holen

Fahrende Autos, rasende Züge, U-Bahnen, Stimmengewirr, das Rauschen der Bäume hören wir täglich, aber nehmen wir diese Geräusche tatsächlich noch wahr? Sind sie nicht eigentlich Musik? Die alltäglichen Klänge der Außenwelt, die wir nicht mehr hören, werden von Carla Schäfer und Susanne Sander in Verbindung von Bewegung und Sprache neu inszeniert. Geräusche – Sprache – Melodie – Musik – Leben: Bewegung – Gestalten – Tanz: Leben.